Challenge No.1

Die liebe Katja von Mach’s Dir schön hat mich zu ihrer Challenge „Mach’s auf! Was wird draus?“ eingeladen.

Es gab ein kleines Materialpaket, aus dem es galt, etwas zu zaubern. Katja hat uns reichlich Zeit gegeben. Ich dachte also, das schaffe ich locker, ist auch spannend – da mache ich jetzt mal mit!

Hörte sich leicht an, aber so schnell kam die zündende Idee dann doch nicht.. Ist gar nicht so easy, ohne Anlass, ohne Sketch nur mit einer Materialauswahl ein Produkt zu gestalten – viel zu viele Optionen! Mach ich eine Karte oder lieber ein goodie, ’ne kleine Verpackung oder gar ein Minalbum… Die Entscheidung fiel mir echt schwer.

Schließlich ist es also eine Karte und ein kleines Geschenktütchen geworden. Und die finden auch sicher bald ein neues zu Hause bei jemandem, der einen kleinen Dank verdient.. .

Karte und Geschenktütchen mit Schmetterlingen
Kleines Dankeschön

Natürlich bin ich auf den letzten Drücker fertig geworden – eigentlich wie immer ;-). Irgendwie brauche ich halt ein wenig Druck, um was zu schaffen ( ich hoffe, mein Chef liest das hier nicht – g).

Es war meine erste Challenge und tatsächlich eine schöne Herausforderung. Mir hat’s Spaß gemacht! Vielen Dank, Katja und bis zum nächsten Mal!  Und nun bin ich gespannt auf die anderen Ergebnisse bei Katja!

Danke, dass Du vorbeigeschaut hast

Viele Grüße und bis bald

Bea

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Hast Du Fragen, Anregungen? Ich freue mich über Deine Kommentare